Tinnitus Schleudertrauma

Tinnitus und Schleudertraumas sind schlecht nachweisbar und

können doch massive Einflüsse auf unser seelisches Wohlbefinden haben

Nicht immer sind die Schmerzen da, wo die Ursache ist oder war.

Tinnitus kann aus Unfällen an der Hals-/und oder Wirbelsäule entstehen

und ist oft eine Begleiterscheinung von einem anderen Problem

Aus vielen Erfahrungen weiss ich, wie schwierig das Leben sein kann,

wenn man sich unwohl fühlt und doch nicht genau sagen kann wo es weh tut

TS Behandlungen können dem Kunden grosse Erleichterung bringen,

wenn endlich wieder Ruhe im Kopf herrscht 

Sie wirken sehr nachhaltig und ermöglichen eine tiefe Faszien/ Muskel,

und allgemeine, seelische, und körperliche Entspannung 

Fliessen soll wider, was blockiert war und still stand

Tinnitus ensteht meist gar nicht im Ohr, sondern

da wo ein Stau oder eine alte Narbe oder Verletzung im Körper ist,

also z. B. in der Wirbelsäule oder durch den übervollen Darm

Ohrkerzen haben aus meiner Sicht einen wunderbaren Tiefenentspannungseffekt.

Ich wende sie nur als Begleitinstrument an

Die Abstände der Behandlungen werde grösser,

bis der Körper sich selber auf einen neuen Gesundheitspegel einpendeln kann